InternetVerbindung?

Foren Adventskalender 2016 InternetVerbindung?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  fluchhexe vor 6 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #1857

    fixrene
    Participant

    In der Hoffnung, dass ich HIER richtig bin, eine Zusammenfassung meiner Leidensgeschichte:
    (bin 73, also bitte nicht gleich zusammenstauchen, ich bemühe mich so gut es … noch …. geht)

    Kalender, Türchen, board, Treiber gesucht, gefunden. Ausgepackt installiert, 3 led´s wie beschrieben.
    Gerätemanager: COM 6. Treiber & Bauds & etc Ok.
    Netzwerk Überblick: kein NanoESP.
    Suche nach offenem VERBORGENEN WLan, nix.
    Im Router (TCom, ach ja, Win7 64), WLan Abfrage: aktiv sind FireTV und Nexus 7. Kein Nano (der natürlich eingeschaltet ist!)
    Über Nexus 7: WLan anzeigen:
    ich selbst (also mein Pc) und mehrere Nachbarn (natürlich gesperrt)
    NanoESP mit Bestwerten, die angezeigt werden nach Abfrage. Keine weitere Möglichkeit!
    Angezeigt wird: KEINE INTERNETVERBINDUNG ERKANNT; KANN NICHT AUTOMATISCH HERGESTELLT WERDEN.

    Was habe ich bis dato versucht:
    Treiber löschen und nochmal von vorne.
    Kaspersky abschalten: vielleicht wird Zugang zu offenem WLan verweigert? Ist aber nicht so! Keine Änderung!

    Bitte höflichst um Hilfe!
    Dank im Voraus!

    #1858

    fluchhexe
    Participant

    Hallo, ich stehe vor demselben Proble, das Gerät wird in der Netzwerkliste angezeigt mit hervorragender Signalstärke, aber eine Verbindung wird als nicht möglich angegeben. Habe die Treiber schon mehrfach neu installiert und bereits das 4. USB – Kabel probiert – weiß nich weiter::.Hilfe…

    #1992

    sumero
    Participant

    Hallo ihr beiden,
    schreibt doch bitte mal noch dazu, bei welchem der Türchen ihr seid und welches Programm ihr aktuell bzw. als letztes auf den NanoESP hochgeladen habt.

    Es klingt als wärt ihr beide bei Tag eins und versucht von eurem Notebook per WLAN-Verbindung auf den NanoESP zu verbinden, soweit richtig? Das Kabel ist in diesem Fall nur für die Stromversorgung von dem NanoESP notwendig. Ihr müsst also in dem Fall nicht den Treiber neu installieren.
    Wenn ihr kein Notebook habt, solltet ihr versuchen euch mit eurem Smartphone in das WLAN von dem NanoESP zu verbinden.
    An Tag 1 ist der NanoESP so programmiert, dass er ein eigener AccessPoint ist, der ein eigenes WLAN Netzwerk anbietet.
    Dieses NanoESP eigene WLAN Netzwerk hat keine Verbindung in eurer Hauseigenes Netzwerk und keine Verbindung in das Internet.
    Ihr könnt euch mit euren Geräte also nur direkt mit dem NanoESP und dem Webserver der auf dem NanoESP installiert ist verbinden.

    @fluchhexe:
    Welches Betriebssystem verwendest du? Nutzt du Windows oder MAC OSX? Beschreib doch bitte etwas detaillierte die Schritte die du machst bis zu dem Punkt wo die Fehlermeldung kommt. Die genaue Fehlermeldung wäre auch gut.

    @fixrene:
    Das Windows sagt das WLAN vom NanoESP hätte keine Internetverbindung ist soweit richtig. An Tag1 hat der NanoESP das auch nocht nicht. Wenn du versucht manuell mit dem WLAN-Netzwerk NanoESP eine Verbindung aufzubauen, was bekommst du dann für eine Fehlermeldung?

    #1995

    fixrene
    Participant

    Hallo Sumero,
    erst mal Dank! Du wird viel Geduld aufbringen müssen, ich bin wohl zu ahnungslos, schon bei Türchen 1!
    Zusammenfassung:
    Der driver, der vor 2 Wochen auf …..kainka.de/driver angeboten wurde. Zweimal wiederholt, leider ist die Bezeichnung und .exe schon gelöscht.
    Win7 „sieht“ kein NanoESP.
    Über (Android) Nexus 7 werde ich verbunden. siehe pics. Nano 2 zeigt aufgebaute Verbindung
    Also denk ich mal, dass ich jetzt einen browser öffne (im Nexus 7) und eingebe: 192.168.4.1.
    War das korrekt? Gleiches hatte ich über Win7 versucht.
    Funzt aber nicht, wird irgendwann abgebrochen. Nano 3
    In der Hoffnung, dass Du nicht aufgibst, Grüße. FR

    #1999

    fixrene
    Participant

    Hi Sumero,
    sowas auf nüchternen Magen…… grins …
    Ich gebe ja fast nie auf, … und beim X-ten Versuch kam, siehe pics.
    Aber warum muss ich über Tage !!! versuchen, und irgendwann klappt es? Über Android.
    Ist es überhaupt das, was sein soll?
    Grüße FR

    Dateianhänge:
    #2001

    fixrene
    Participant

    Hallo Sumero,
    möchte mich verabschieden, nachdem ich endlich erkannt habe, dass das Problem ein überlasteter Server war.
    Ca. 30 Versuche über zwei !! Wochen, …. und dann Nachts ein Treffer.
    Bin inzwischen inclusive Internet auf Seite 5.
    Nochmals Dank und auf zu nächsten Problemen. Eventuell auf ein Wiedersehen?
    Grüße FR

    #2002

    sumero
    Participant

    Hallo FR,
    freut mich das es bei dir letztendlich geklappt hat.
    Meld dich einfach falls du noch Probleme hast.

    #2017

    fluchhexe
    Participant

    Hallo Sumero,
    ich habe ebenfalls beim gefühlt 200. Mal eine Verbindung mit dem Nano-ESP herstellen können und mit Chrome als Browser statt Seamonkey habe ich auch die versteckte Seite gefunden (jippie), mit Android gings bei mir nicht. Im Moment blinkt das Teil fröhlich, aber vielleicht mach ich noch etwas weiter ;-))
    Ich nutze Windows 7 mit 64 Bit. Vielen Dank für den Zuspruch.
    fluchhexe

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.