Board nimmt keine AT-Befehle über den Serial Monitor mehr an

Foren Das NanoESP & Pretzel Board Forum Inbetriebnahme Board nimmt keine AT-Befehle über den Serial Monitor mehr an

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3105
    Parallaxe
    Teilnehmer

    <noobalarm>

    Hallo

    Ich haber mit das IoT Kit besorgt und das Board erfolgreich mit dem Computer verbunden. Wenn ich in der Arduino IDE den Serial Monitor öffnete, hat sich das Board auch ordentlich gemeldet:

    Baudrate OK
    Config OK
    Configuration successfull
    Server OK

    Das Board ist auf "CR und NL" sowie auf 19200 Baud eingestellt.

    Ich habe dann erst ein wenig im Serial Monitor mit den AT-Befehlen gespielt und alles hat funktioniert.

    Danach habe ich ein Programm geschrieben und mit Upload auf das Board geladen. Auch das hat super funktioniert und das Programm lief auf dem Board fehlerfrei.

    Jetzt das Problem: Seitdem ich das Programm auf dem Board am Laufen hatte, meldet sich das Board nach einem Neustart (sowohl das Board habe ich neu gestartet mit ein-/ausstecken vom USB-Stecker, als auch die Arduino IDE habe ich neu gestartet) nicht mehr im Serial Monitor. Der Serial Monitor bleibt einfach leer. Und AT-Befehle akzeptiert das Board dort auch nicht mehr bzw. es reagiert nicht mehr auf AT-Befehle. Auch diese Meldung, die ich Anfangs immer bekam, kommt nicht mehr:

    Baudrate OK
    Config OK
    Configuration successfull
    Server OK

    Das Merkwürdige ist, dass ich nach wie vor Programme auf das Board uploaden kann und diese auch korrekt (inklusive Ausgabe auf dem Serial Monitor) ausgeführt werden. Nur die direkte Eingabe von AT-Befehlen im Serial Monitor funktioniert nicht mehr.

    Ich habe schon mehrfach sowohl das Board als auch die Arduino IDE neu gestartet.

    Was mache ich falsch?

    </noobalarm>

    #3107
    Parallaxe
    Teilnehmer

    Ich bin mir nicht sicher, ob das die "richtige" Lösung ist, aber es ist zumindest eine Lösung, die für mich funktioniert hat: Ich lade nach jedem Neustart jetzt einfach ein Programm hoch, welches eine Art serieller Schnittstelle zwischen dem Arduino Nano Teil vom Board und dem WLAN Teil vom Board herstellt:

    void loop()
    {
    if (esp8266.available())
    Serial.write(esp8266.read());
    if (Serial.available())
    esp8266.write(Serial.read());
    }

    Das hat jetzt zwar funktioniert, um mein Problem zu lösen, ich wäre aber sehr froh um Hinweise, wie man mein Problem "richtig" behebt.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.