WiFi-Board & macOS Sierra

Foren Das NanoESP & Pretzel Board Forum Inbetriebnahme WiFi-Board & macOS Sierra

Schlagwörter: , , ,

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #1546
    seasidetesting
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich habe wir Inder Anleitung angegeben den Treiber für das Wifi-Board bei http://iot.fkainka.de/driver heruntergeladen (am 6.10.2016, ich glaube die Version war CH34x).
    Damit ist mein MacBook Pro (macOS Sierra) gecrasht, und lies sich nicht mehr booten solange das Board per USB verbunden war.
    Glücklicherweise ging das booten nachdem ich das Board vom USB-Port genommen hatte.

    Die Anleitung (auf Englisch) unter https://www.simplicate.info/2016/09/16/ch340-drama-osx-10-12-sierra-16a313a/ zeigt wie man den Treiber wieder los wird und auf https://tzapu.com/ch340-ch341-serial-adapters-macos-sierra/ habe ich die Info gefunden wie ein funktionierender Treiber zu installieren ist.

    Auch für solche eher technischen Produkte sollten funktionierende Treiber bereitgestellt werden, oder zumindest eine Warnung zu finden sein, wenn es solche Treiber nicht gibt.

    #1550
    thymjan
    Teilnehmer

    Das Selbe ist mir hier mit meinem MacMini mit macOS Sierra passiert. Board eingesteckt und einige Sekunden später schwarzer Bildschirm und rien ne va plus. Ganz, ganz unangenehmes Erlebnis! Zum Glück ist der Spuk nach Abziehen des Moduls wieder vorbei.

    Habe auch wie von @seasidetesting beschrieben die bestehenden Treiber entfernt und den Neuen installiert und nun kann ich mit dem NanoESP wie gewohnt arbeiten.

    Ein auffälliger Hinweis für macOS Sierra Anwender wäre angebracht um bösen Überraschungen am 1. Dezember vorzubeugen, oder?
    Sonst fängt das ganze mit einer großen Enttäuschung an.

    #1597
    hosi1709
    Teilnehmer

    Habe gerade den Conrad-Adventskalender IoT erhalten und das 1 Fenster vorzeitig geöffnet. Sobald ich jetzt das NanoESP in die USB-Buchse stecke, stürzt der Mac mit macOS Sierra ab. Das hat sich auch nicht geändert, nachdem ich den o.a. Treiber für Mac installiert habe.

    Ich nutze sonst mein MaccBook Air und Arduino IDE mit dem NodeMCU 12E und dem Arduino UNO. Treiber habe ich hier gefunden:
    https://www.silabs.com/products/mcu/Pages/USBtoUARTBridgeVCPDrivers.aspx
    Keine Probleme!

    Ich suche also einen Treiber, der für NodeMCU, Arduino UND nanoESP läuft. Wo finde ich den??????

    #1600
    thymjan
    Teilnehmer

    @hosi1709: hast du auch wie in der Anleitung beschrieben den alten Treiber entfernt?
    https://www.simplicate.info/2016/09/16/ch340-drama-osx-10-12-sierra-16a313a/

    Es handelt sich hier speziell um den Treiber für den ch340 Chipsatz. NodeMCU und Arduino sollten davon nicht beeinträchtigt sein. Die haben andere Chipsätze die die Kommunikation zwischen USB und RX/TX der Mikroprozessoren managen.

    Also wie gesagt, den alten wie in der Anleitung beschrieben löschen (der ist für das Absturzszenario verantwortlich) und dann den neuen installieren.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 5 Monaten von thymjan.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 5 Monaten von thymjan.
    #1612
    hosi1709
    Teilnehmer

    Danke schon mal für die Hilfe. Mir ist die Sache etwas unklar, denn der Absturz passierte bereits ohne Installation des Treibers. Nach der Installation war es dann nixht besser.

    Ich habe es in meinem bisherigen Computerleben vermieden Dateien aus dem Betriebssystem zu löschen. Besonders freue ich mixh dass mein MacBook mit Arduino UNO und NodeMCU klar kommt. Ich verabschiede mich daher ohne Groll vom NanoESP.

    #1614
    thymjan
    Teilnehmer

    Der Treiber für den Chipsatz ch340 ist bei macOS sierra schon mit dabei. Dieser ist aber fehlerhaft. Deshalb der radikale Absturz sobald du ein Modul mit ch340-Chipsatz anschließt. Die Lösung ist wie schon oben gesagt, den vorhandenen Treiber nach der Schritt-für-Schritt Anleitung zu entfernen. Und dann den neuen Treiber installieren. Theoretisch kannst Du die Dateien auch mit dem Finder suchen und umbenennen oder in ein anderes Verzeichnis verschieben, dann kannst Du auch alles wieder rückgängig machen.
    Aber ich kann dich verstehen, hatte auch ein mulmiges Gefühl dabei.
    Das Ding soll ja Spaß bringen und kein Ärger.

    #1621
    lewina
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich benutze macOS Sierra 10.12.1 und habe den Treiber für das NanoESP und Arduino installiert und stoße nun auf dieses Problem (siehe Screenshot). Kann nicht nachvollziehen was ich falsch gemacht habe??
    Der serielle Monitor gibt mir nur eine Abfolge von Zeichen, auf dem Board leuchten eine blaue und zwei rote LEDs.

    #1624
    fk
    Verwalter

    Hi,

    das Problem ist mittlerweile bei mehreren Leuten aufgetreten. Auf dieser Seite gibt es Hilfe:

    https://github.com/adrianmihalko/ch340g-ch34g-ch34x-mac-os-x-driver

    Auf der Hauptseite zum Treiber ( iot.fkainka.de/Driver ) tauschen sich Nutzer auch über die Kommentarfunktion zu dem Problem aus.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.