Tag 6: Touch to Speach

Hinter dem sechsten Türchen des Adventskalenders finden Sie einen Widerstand mit 1 kOhm, der erst morgen zum Einsatz kommt. Heute wollen wir uns weiter mit Node-RED beschäftigen und die Touch-Funktion des Boards ausprobieren. Dazu müssen Sie wie gewohnt das Programm des heutigen Tages auswählen und außerdem die folgende Schaltung aufbauen. Die gelben Drähte sind die Verbindungsdrähte mit einem freien Ende und fungieren als Touch-Sensoren.

Versuchsaufbau

Versuchsaufbau: Drei Drähte hängen an einem Ende in der Luft

Nach dem Aufbau können Sie Node-RED wieder über das Terminal und den Befehl node-red starten. Öffnen Sie dann über die Adresse http://127.0.0.1:1880/ den Node-RED-Editor. Als Erstes werden wir heute ein paar Nodes nachinstallieren. Dazu klicken Sie am rechten oberen Rand auf die drei Striche. Sie finden dann den Punkt manage palette. Hier sind alle installierten Nodes aufgelistet. Wenn Sie nun das Install-Register auswählen, sehen Sie eine riesige Anzahl unterschiedlicher Module, die Sie installieren können. Für heute suchen wir nach dem Modul node-red-dashboard. Klicken Sie auf den Install-Button. Eine Nachricht erscheint, die Sie vor den teilweise schwierigen Installationen warnt. Klicken Sie einfach auf Ok, denn mit diesem Modul verhält es sich einfach. Nach kurzer Wartezeit erscheint eine Erfolgsmeldung, und Sie haben die neuen Nodes in Ihrer Node-Zeile.

Die Dashboard Installation

Die Dashboard Installation

Im nächsten Schritt können Sie den Flow des heutigen Tages einrichten. Damit Sie nicht alles selbst machen müssen, gibt es die Möglichkeit, ganze Flows in Node-RED zu importieren. Klicken Sie dazu wieder auf die drei Striche und anschließend auf Import, gefolgt von Clipboard. In das erscheinende Textfeld können Sie die Flows kopieren. Den Flow des heutigen Tages finden Sie hier von Pastebin integriert. Der einfachste Weg zum Kopieren der Flows ist, auf den "Download Raw" Button zu klicken und die sich öffnende Seite mit Text komplett in die Zwischenablage zu kopieren um diese in das Node-Red Fenster wieder einzufügen.

Nach dem Importieren sollte oben in der Leiste ein neues Register zu sehen sein. Zunächst müssen Sie aber den gestrigen Flow deaktivieren, weil er am UDP-Port lauschen würde. Klicken Sie doppelt auf den Tab des Flows, wechseln Sie dann im Flow-Menü den Status von Enabled auf Disabled und bestätigen Sie mit Done. Eventuell müssen Sie analog noch den Flow des heutigen Tages aktivieren. Dann können Sie die neuen Abläufe mit Deploy bestätigen.

Öffnen Sie im Browser diese Seite:

http://127.0.0.1:1880/ui

Das einfache Dashboard

Das einfache Dashboard

Was Sie nun sehen, ist ein Userinterface (UI), oft auch Dashboard genannt. Dank der Installation des neuen Node-Moduls ist es Ihnen jetzt möglich, eine eigene Oberfläche zu erstellen, über die Sie Vorgänge steuern können. Die Oberfläche von heute haben Sie mit dem Flow des heutigen Tages mit importiert. Es handelt sich um eine Textbox, die die UDP-Nachrichten anzeigt. Es gibt aber noch einen kleinen Zusatz: Ich hoffe, Sie haben die Lautstärke Ihres PCs nicht zu hoch eingestellt, wenn Sie jetzt einen der frei hängenden Drähte am Board berühren. Das Board erkennt automatisch die Berührung und sendet eine UDP-Nachricht, die im Textfeld erscheint. Zusätzlich gibt es auf dem Dashboard einen Text-to-Speech-Node, der den Textwert im JSON-Objekt vorliest. Sie haben also erfolgreich eine erste Sprachausgabe realisiert – und das alles mit nur einem einzigen Node.

Hinweis: Falls eine Berührung keine Nachricht auslöst, passen Sie die Sensibilität der Touch-Erkennung auf der Konfigurationsseite an. Je höher der Wert, umso empfindlicher reagieren Touch-Buttons auf Berührungen.

68 Kommentare

  1. Joseph

    Hallo zusammen,
    ich stecke immer noch an diesem Tag fest. Und nach über 6 Tagen des Versuchens bin ich einfach frustriert und möchte um Hilfe bitten.

    Die Ursache ist klar: Nachdem ich die Empfindlichkeit erhöht hatte, wurde die Website von nodeesp nicht mehr erreichbar. Nun, ich habe die Firmware neu installiert und ging, erhöhte die Empfindlichkeit wieder und das Gleiche geschah wieder.

    Nach der dritten Firmware-Neuinstallation funktioniert auch ESSPRESSIF nicht mehr. Ich bekomme diese Fehlermeldung.

    2018-12-13 15:02:31,683][ESP8266Loader_spi[1]][espDownloader.py][line:436][ERROR]: konnte den Port u’COM3′ nicht öffnen: WindowsError(2, 'Das System kann die angegebene Datei nicht finden.')

    Nun leuchtet die LED dauerhaft rot. Ich hab die Nase ein wenig voll davon, und ich bedanke mich für die Hilfe.

    VG
    Joe

    Antworten
    1. paulaner

      Hallo,
      Nehmen wir das Flashtool und unseren NodeESP.

      NodeESP -> Strom -> ?
      Welchen PC/OS/Browser ?
      Welche COM NR. bekommt dein NodeESP? Systemsteuerung (Win)

      bin in welchem Verzeichnis? Geprüft?

      Beantworte erstmal diese Fragen

      Antworten
  2. Bernd

    Leider bekomme ich keine Audio-Ausgabe zustande. Der Rest funktioniert. In Node-RED steht beim Node "audio out" die Meldung: error: not-allowed. Der Browser ist Google Chrome (W10/64Bit). Was ich schon versucht habe: Dern Browser als Amdin gestartet, anderen Browser verwendet (Edge). Immer die gleiche Meldung. Hat jemand eine Idee?

    Antworten
    1. Bernd

      Was steht bei euch in den Node-Settings? Bei mir ist da alles leer, ist das normal?

      Antworten
    2. paulaner

      Die meiste schiebt man Schuld dem Browser zu, Chromium, Safari, Midori, alles sachon gelesen.

      Probier mal den Flow, eventuell liegt es ja doch am Browser. Ich verwende Firefox.
      Ich probiere das Beispiel gleich mal aus.

      Antworten
    3. paulaner

      ja ist leer

      Antworten
      1. Bernd

        Mit Firefox geht es jetzt! Auch die eigenen Texte habe ich hinbekommen.

        Antworten
        1. paulaner

          Super!

          Entschuldige ich habe in meiner vorherigen Post den Link vergessen.
          Aber auch wieder gut, denn der Verfasser ging nicht näher ein was in den einzelnen Boxen steht, noch welche Pakete zusätzlich installiert werden müssen.

          Aber ich werde mal dein Flow testen und debuggen.

          Antworten
          1. paulaner

            Noch ein bischen 'Wiki'

            https://www.json.org/json-de.html

          2. Bernd

            Danke für den Link. Interessanterweise kann ich im Firefox im Node "audio out" nur 2 Sprachen (Deutsch und Englisch) auswählen, im Chrome werden da zig Sprachen aufgelistet. Warum ist das so? Kommen die Sprachen gar nicht von der Node-RED Umgebung? Im Chrome funktioniert das Vorlesen von Texten z.B. über eine Chrome-Erweiterung problemlos, die Audio-Ausgabe über Chrome scheint also grundsätzlich zu funktionieren. Warum das Node "audio out" jedoch diese wenig aussagekräftige Fehlermeldung "error: not-allowed" bringt (und ich auch nirgends ein Log dafür finde), bleibt ein Rätsel. Auch im Netz habe ich nichts dazu gefunden.

          3. Bernd

            Was meintest Du eigentlich mit "Probier mal den Flow…" und "ich werde mal dein Flow testen und debuggen"? Ich habe den Flow für Tag 6 von dieser Seite… und keinen eigenen. Und welchen soll ich probieren?

          4. paulaner

            Hallo Bernd,

            wie ich schon weiter oben schrieb, hatte ich den Link der Testseite vergessen anzuhängen, was aus mehreren Gründen, die ich selbst beim testen dieser Flows festellte, gut war. Der Autor hatte keine Inhalte der Module angegeben, noch die Pakete die notwendig waren.

            Ich meinte den Flow Tag 6 mit deinen kleinen Änderungen (Debug Module).

            Ich habe mit Firefox 5 Stimmen zur Auswahl, de-DE, 2x us-EN, gb-EN, und es-ES.
            Es muß an die Browser liegen.

          5. paulaner

            mit Chrome hab ich 24 Stimmen zur Auswahl.

          6. paulaner

            SeaMonkey zeigt keine.
            Slimjet zeigt nur eine native.
            Opera zeigt die 5 an die aauch Firefox anzeigt.
            Explore zeigt keine an und konnte nicht mal das audio Modul laden

          7. Bernd

            Danke für die Tests. Also ein reines Browser-Thema. Trotzdem komisch, dass Dein Firefox 5 Sprachen zeigt und meiner (63.0.3/64Bit) nur zwei… kann man die als Firefox-Erweiterung irgendwo nachinstallieren?

          8. paulaner

            Hallo,

            sehr interssant
            https://sehblick.net/2016/09/28/firefox-kann-jetzt-webseiten-vorlesen/

            und hier ist erklärt wie man Stimmen nachinstalliert
            https://sehblick.net/2013/08/17/vorlesen-am-pc/

          9. paulaner

            Hallo,

            nochmal, der hat meinen gesendeten Komentar einfach verschluckt.

            Hier zwei Links dazu, der zweite sollte das nachinstallieren der Stimmen zeigen.
            https://sehblick.net/2016/09/28/firefox-kann-jetzt-webseiten-vorlesen/

            https://sehblick.net/2013/08/17/vorlesen-am-pc/

          10. fk (Beitrag Autor)

            Bei manchen links schlägt der Spam Schutz und ich muss den Kommentar erst manuel erlauben. Deswegen die Verzögerung.

    4. paulaner

      https://www.youtube.com/watch?v=kIRXuV_HSBg

      sehr interessant.

      Ich denke ich werde es auch auf einen Raspberry probieren, hat nach ’schöne' Pins.

      Antworten
  3. Nico

    Bei mir wird der Punkt manage Platte nicht aufgeführt

    Antworten
    1. Nico

      Hatte eine alte Version. Nach dem Update ging alles fehlerfreie

      Antworten
    2. paulaner

      Zitat:

      Sie finden dann den Punkt manage palette.

      Manage Palette!!!

      Rechner/OS/Browser???

      Antworten
  4. Rozan

    Auch ich musste nach erhöhen der Empfindlichkeit über 50 die Firmware neu laden.
    Wenn das mit dem Touch nicht funktioniert, einfach die Enden mit 3.3V verbinden.
    Lustig klingt auch die Sprachausgabe, wenn man es auf Deutsche Sprechweise umstellt.
    Mal sehen wie es Morgen mit dem Smartlphone funktioniert.
    Gerhard

    Antworten
    1. paulaner

      So ganz kann ich deinen Ausführungen nicht folgen.
      Zitat:
      Wenn das mit dem Touch nicht funktioniert, einfach die Enden mit 3.3V verbinden.

      Ein Pull-Up auf den Eingang ist in Ordung, doch erfolgt die Auslösung wenn ich mit dem offenen Ende kurz GND/Masse berühre.

      D.h. Die offenen Enden müssen über Widerstände (etwas 10kOhm) mit 3,3V oder auch 5V verbunden werden und dann eine weitere Leitung gegen GND bilden den Sensor.

      Hier mal eine URI
      https://rn-wissen.de/wiki/index.php?title=Pullup_Pulldown_Widerstand

      Antworten
  5. Fabian

    Wollte auch die Touch-Empfindlichkeit höher stellen.
    Hing dann in einer Rebootschleife. Musste Firmware neu aufspielen und ging dann wieder alles.

    Mich würde auch interessieren, wie das genau funktioniert.
    Woher kommen die Ausgaben? Vermutlich vom Code, wäre cool, wenn der auch noch veröffentlicht wird, für die, die sich intensiver damit beschäftigen wollen und schon etwas mehr Erfahrung haben und es ggf. erweitern wollen.

    Was mich bei dem Experiment etwas stört ist, dass die Buttons nicht 1-2-3 oder 3-2-1 angeordnet sind :D
    verwirrt etwas.

    Ansonsten cool!

    Antworten
    1. paulaner

      Störend/Verwirrend:
      Wenn das Board genauso liegt wie auf der obigen Zeichnung ist die Reihenfolge, von links nach rechts 1-2-3.

      Also genau richtig.

      Antworten
      1. Fabian

        Bei mir war es von links nach rechts 3-1-2 glaube ich.
        Also nicht die richtige Reihenfolge.

        Antworten
        1. paulaner

          Hallo,

          sarkasmus ein

          Zitat:
          Bei mir war es von links nach rechts 3-1-2 glaube ich.

          Glauben kann man in der Kirche!

          sarkasmus aus

          Ich kann doch die Enden der Drähte/Sensoren anordnen wie ich will, es ist doch schnurz wo diese, welcher Pin, sich am NanoESP/Prozessor befinden.
          Wenn es komplexer wird, wird man sich IOs nicht nach Reihenfolge aussuchen können.

          mfg

          Antworten
          1. Yolo

            Naja, aber eigentlich müsste sich das doch machen lassen, dass die Texte den richtigen Drähten zugeordnet werden :D

      2. paulaner

        Sieh es mal so, lt. f.k. Zeichnungen/Bildern ist der USB Anschluß rechts.
        Bei mir geht es beqemer wenn ich dn links habe.
        Das würde heißen, dein 1-2-3 wäre dann für mich 3-2-1 (von links nach rechts).

        Mir ist dieses Detail egal und es sollte dich nicht vom Hauptthema ablenken.

        Antworten
  6. sj

    Ich mußte neu Flashen nach verlinkter Anleitung, da ich die Touch-Sensibilität mit 130 zu hoch eingestellt hatte und ebenso in einem "Sprachausgabe-Reboot-Loop" fest hing. Flashen wurde grün mit "Finish" bestätigt. Board rebootet auf Knopfdruck und LED wird grün, aber kein "NodeESP-WLAN" ist mehr zu finden. Was kann ich machen? Danke vorab & viele Grüße!

    Antworten
    1. paulaner

      es ist auf Default.

      Also wie Neu, du mußt dein WLAN wieder einrichten und sonstiges ändern.

      püaulaner

      Antworten
      1. sj

        Daß sich das Gerät nicht wieder mit meinem Heim-WLAN verbindet ist klar. Aber die Default-Einstellung (Werkseinstellung) ist ja, daß ein offened WLAN mit der Bezeichnung "NodeEsp" vorhanden sein sollte, was nicht der Fall ist. Erbitte weiter Hilfe!

        Antworten
        1. paulaner

          Das hab ich nicht getestet, weil es mir eigentlich egal ist.
          WPS gedrückt im Router und dann auf dem Board und zack war es wieder under der IP/Namen erreichbar.

          Mein Handy zeigt aber ein offenes Netz an, 'NodeESP', gerade getestet.

          Antworten
          1. sj

            Hab es hinbekommen. Hatte beim Flashen den Haken vor dem ausgewählten Image nicht gesetzt. Das Flashen ging dann ganz schnell und wurde mit "Finish" bestätigt, obwohl nichts geflasht wurde… Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!
            VG, sj

  7. Rudi

    Hallo,
    nach anfänglichen Schwierigkeiten mit UDP Port haben die darauf folgenden Versuche eigentlich alle funktioniert.
    Ich würde aber gerne wissen wieso?
    Ich deaktiviere, aktiviere, kopiere irgendwelche Zeichenketten, sehe danach irgendwelche Flow`s und freue mich das einer mit mir spricht.
    Aber gibt es für das ganze auch mal eine allgemein verständliche Erklärung wie das alles zusammenhängt?
    Ich muß gestehen ich habe mich vorher mit diesen IOT Geschichten noch nicht so im Detail informiert

    Antworten
    1. paulaner

      Aber gibt es für das ganze auch mal eine allgemein verständliche Erklärung wie das alles zusammenhängt?

      Das darfst du von dem Author und diesen Kalender nicht erwarten und würde den Rahmen sprengen.
      Einige Stichpunkte/worte sind genannt und nun kann man googlen, Wiki bemühen um tiefer einzutauchen.

      Auch ich muss das machen.

      paulaner

      Antworten
  8. Ralph

    Hallo,
    im dashboard wird die Berührung angezeigt, aber eine Sprachausgabe erfolgt nicht. Was könnte ich falsch gemacht haben?
    Gruß Ralph

    Antworten
    1. paulaner

      http://127.0.0.1:1880/ui/

      Dann sollte bei Berührung ein Lautsprechersymbol erscheinen und die Sprachausgabe.
      Welchen Browser verwendest du?

      Firefox Quantum
      63.0.3 (64-Bit)

      Antworten
  9. Christian

    hm.. ich weiß nicht, wie es den anderen geht… _ich_ hätte mir gewünscht, dass die einzelnen Türchen tagesaktuell verwendet werden können. Immer wieder zu lesen: "Das brauchen wir heute aber noch nicht, sondern wann anders…" macht keinen Spaß.

    Und ansonsten als Verbesserungsvorschlag: Die Schablone zum Ausdrucken ist eine Super Idee; allerdings ist der Ausschnitt für den Reset-Taster falsch positioniert. Ansonsten klasse!

    Antworten
    1. paulaner

      Zu allererst möchte ich betonen das an dem Prinzip nichts auszusetzen ist, verfolgt der Autor und 'Conrad' seit Jahren schon dieses Prinzip.

      Alles in Allem handelt es sich doch bei der Hardware um Cent Artikel.
      Der Wert liegt hier in der Software, der Kurzweil.
      Für Erwachsene die nicht mehr an den Weihnachtsmann glauben ist das eher weniger gedacht, aber Jungs/Mädchen kann man so an diese Technik spielerisch adventisch ranbringen.

      4.Tag Satz Kabel (5 Drähte) -> verwendet 6.Tag
      6.Tag 1kOhm Widerstand -> verwendet 7.Tag
      11.Tag Satz Kabel (???) -> verwendet 14.Tag
      13.Tag 1kOhm Widerstand -> verwendet 14.Tag

      Also so oft ist es nicht und wer in den Vorjahren die Kalender hatte kennt das.
      LED und Widerstand in einem Fenster?

      Aber ich habe schon mal dadurch vorgelesen und bin am Tag 10 auf diese 'Ungereimtheit' gestossen,

      10.Tag keine Zeichnung/Skizze/Erklärung des Batteieanschlusses

      Für eine Kenner sicher kein Problem, doch fehlt es halt.

      Antworten
      1. paulaner

        Hallo,

        ich möchte mal selber etwas korrigieren was den letzte Punkt meines letzten Beitrags angeht.

        Zitat:
        Aber ich habe schon mal dadurch vorgelesen und bin am Tag 10 auf diese 'Ungereimtheit' gestossen,
        10.Tag keine Zeichnung/Skizze/Erklärung des Batteieanschlusses
        Für eine Kenner sicher kein Problem, doch fehlt es halt.

        Nun auf der Seite 1.Tag steht:
        Zitat:

        Drücken Sie den Boot-Button (der Button nahe am Batterieanschluss, im Bild markiert) …

        Da keine Abbildung weder im Heft noch irgendwo vom verwendeten Batteriefach ist und ich auch nicht den Adventskalender vorher öffne, war mir die Verdrahtung bis dahin schleiherhaft.
        Aber mit den Bild des 1.Tages sollte es klar sein.

        Das Board verfügt über einen Strom-/Batterieanschluß via JST-Buchse/Stecker, also muß das/die Batteriefach/Batteriebox einen JST Stecker haben.
        Das sind meine Annahmen. Lassen wir uns überraschen.

        Antworten
        1. paulaner

          auch steht es bei den technische Daten (wer lesen kann ist klar im Votteil):

          Steckerbuchse für portable Stromversorgung

          Antworten
  10. WOODO

    Bei mir funktioniert es nicht. Sobald ich die Touch Threshold erhöhe und die Seite des Boards neu laden möchte geht es in einen Boot-Loop und bootet solange bis die LED auf dem Board nur noch rot leuchtet. Wisst ihr da irgendeine Lösung?

    Mfg

    WOODO

    Antworten
    1. paulaner

      schau mal bei mir.

      2-3 Beiträge tiefer

      Antworten
      1. WOODO

        Dankeschön für den Tipp hat geklappt! =)

        Antworten
  11. Horst

    Hallo alle miteinander,
    mal eine vermutlich doofe Frage zwischen durch und zwar die besagten Drähte sind nicht im Kalender oder ? Weil dann müsst ich mir erst mal Draht besorgen. Kupferdraht ohne Isolierung nehmen ich mal an oder ? Oder kann man auch die übrigen Kabel verwenden ? Sprich ein Ende in die Platine und anderes Ende dann berühren ?
    Frohen Nikolaus allen bzw. 6.12

    Antworten
    1. fk (Beitrag Autor)

      Hallo, du kannst die Drähte aus dem Kalender benutzen und einfach das Ende berühren, wie du gesagt hast.
      Frohen Nikolaus @ all :)

      Antworten
  12. paulaner

    Nachdem ich es 3mal versucht habe, ging es dann.
    Mußte allerdings Flow der ersten Tage löschen, deaktivieren und den Flow des 6.Tages aktivieren brachten bei mir keinen Erfolg.
    Empfindlichkeit der 'Sensoren' spielt auch eine wichtige Rolle, denn jeder hat unterschiedliche 'feuchte' Hände/Finger, Widerstand.

    Danke

    Antworten
    1. paulaner

      'Etwas' die Empfindlichkeit der Sensoren erhöhen, gut gedacht, schlecht für mich.
      Nachdem ich die Empfindlichkeit auf 100 gestellt und über Submit übertragen hatte erfolgte der Neustart.

      Danach plapperte der 'Mister' ständig, obwohl ich keinen Draht berührt hatte, ok, dachte ich entfernst du die Drähte, beendest den Node/UI Browser, gehst in die Einstellungen und setzt den Wert wieder runter.

      Nix, kam nicht mehr auf die Home Seite, der NodeESP bootete immer wieder alle 3 Sekunden.
      Auch Resettaster, Strom ab/dran brachten kein Erfolg.

      Nur ein neu flshen der Firmware half!
      Sollte man mal machen/gemacht haben, denn wie schnell kommt man in so eine Situation.
      Da ist es besser man hat schon alles da (Programm, bin), noch besser man hat es schon gemacht.

      paulaner

      Antworten
      1. Michael

        Hallo Paulaner,

        mal ne Frage: Wie kann ich die Firmware flashen? Kann ich die Anleitung für das NanoEsp verwenden?

        VG
        Michael

        Antworten
        1. paulaner

          JA, folger der Anleitung vo fk, ist einfach und alles ist nach 10 Minuten erledigt.

          Gruß paulaner

          Antworten
          1. Martin

            Hallihallo
            Ich benutze das erste Mal ein solches Ding, habe genau das gleiche Problem und habe keine Ahnung, wie ich die Firmware flashen kann. Wo genau finde ich die Anleitung dazu?

            Besten Dank im Voraus
            Gruss
            Martin

          2. fk (Beitrag Autor)
      2. paulaner

        Hallo fk, oder ein Kenner,

        muß ich unbedingt neu flashen oder hätte das Nachfolgende schon geholfen?:

        Zitat Tag 4:
        '… dass nichts mehr geht. Wenn das passiert, können Sie zu den Standardeinstellungen zurückkehren, indem Sie den Boot-Button über zehn Sekunden lang gedrückt halten. Dies ist in allen Programmen möglich, bei denen WPS in Klammern hinter dem Programmnamen steht. … (Restore Default Configuration). Als dritte Möglichkeit können Sie Pin 13 beim Boardstart auf LOW setzen. Vergessen Sie aber nicht, die Verbindung an Pin 13 nach dem Reset wieder zu trennen.'

        Würde mich über eine Antwort freuen, somit müßte ich es nicht selber ausprobieren.
        Danke

        Antworten
        1. fk (Beitrag Autor)

          Wenn nur die Config-Datei beschädigt würde müsste, sogar nur der Config-Reset ausreichen. Aber wenn beim Update was schief gelaufen ist oder das Dateisystem beschädigt wurde muss man bei Flashen. Aber wo du es sagst: in vielen Fällen hatte dieser einfache Reset wahrscheinlich gereicht

          Antworten
        2. J.J.

          Hallo paulaner,
          gestern bin ebenfalls in die besagte Falle getappt, nachdem ich (bevor ich diesen Thread gelesen hatte) die Empfindlichkeit auf 180 hochgedreht habe. ;)
          Insofern kann ich bestätigen, dass bei mir zumindest die beschriebe 3. Möglichkeit (Pin 13 beim Boardstart auf LOW setzen) funktioniert hat und der NodeESP danach wieder gestartet ist und sich ansprechen ließ.
          VG, JJ

          Antworten
          1. paulaner

            Hallo,
            danke.

            Entweder findet sich noch jemand der die andere Möglichkeit (10 sec Boot-Button drücken)schon probiert hat oder ich muß es mal selber probieren. Aber ich denke es wird auch funktionieren und NUR die config Datei auf Default gesetzt.

            Aber danke für deine Tests mit Pin 13.

  13. MH

    Bekomme leider beim Import und Starten de Flows die Meldung:
    Flows stopped due to missing node types.

    ui_group
    ui_tab
    ui_text
    ui_audio

    Die UI Seite öffnet sich auch nicht.

    Antworten
    1. fk (Beitrag Autor)

      Hallo, hast du die UI Nodes richtig installiert?

      Antworten
  14. Thomas

    Hallo,
    lässt sich die Nachricht verändern, die beim Touchen gesendet wird?
    VG

    Antworten
    1. Thomas

      Ich habe es selber gelöst. Über einen Switch, der in der Textnachricht auf "contains" 1, 2, 3 horcht und dafür drei verschiedene Texte ausgibt.

      Antworten
      1. paulaner

        Hallo,
        Ich beschäftige mich, wie soviele denke ich, das erste mal mit Node und Node-Red etc..

        Kannst du eventuell Bilder davon einstellen, wie du es gemacht hast?
        Aus deiner vorherigen Erläuterung erschließt sich das mir noch nicht.

        Gruß paulaner

        Antworten
        1. arra

          ..

          Antworten
          1. paulaner

            Danke!

          2. paulaner

            Danke, aber außer was es einzutragen gibt/ist in den einzelnen 'Kästchen' bei ’switch' zeigst du leider nichts.

            Bei mir sagt er nur 'payload touch text'.
            Mhhh, ich habe schon etliches probiert, komme aber nicht dahinter.

            set msg.payload, json, Get text, audio out … Inhalt?

          3. paulaner

            Wer weis was in den Blöcken drin steht, keine Ahnung.
            Ich habe den abgebildetet Flow genommen und 'json', 'Get Text' gelöscht, jetzt funktioniert es.
            Ein paar Anleihen genommen von Tag 15.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.