Kein Sketch-Upload mehr möglich: avrdude: stk500_recv()

Forums (Deutsch) Adventskalender Kein Sketch-Upload mehr möglich: avrdude: stk500_recv()

This topic contains 17 replies, has 6 voices, and was last updated by  riegler93 3 years, 7 months ago.

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 18 total)
  • Author
    Posts
  • #798

    schlork
    Member

    Liebe Adventskalender-Freunde,

    ich bekomme neuerdings die folgende Fehlermeldung, wenn ich einen Sketch hochlade.

    avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding

    Es geschah am Tag 10, der Sketch hat perfekt funktioniert. Dann habe ich eine eigene Version erstellt, bei der ich die Stadt am Serial Monitor eingeben können wollte. Das Teil habe ich dann wegen dem Fehler nicht mehr hochladen können. Ich hoffe, der Code war nicht so schlecht, dass er gleich das ganze Board zerstört hat.

    Ich habe schon mehrere Sachen inklusive CH340-Treiber-Reinstallation ausprobiert, mehrmals gebootet usw. Leider erfolglos. Heute habe ich das Board auf meinem Arbeitsrechner angeschlossen, Arduino-IDE installiert, gleiches Problem.

    Es ist nichts an Pin0/1 angeschlossen. Das Board ist völlig nackt, hängt nur am USB-Kabel. Am Kabel liegt es auch nicht, ich habe ein anderes ausprobiert.

    Tja, leider kann ich derzeit also nichts machen. Kann hier vielleicht jemand helfen?

    #799

    fk
    Keymaster

    Hi,

    also die Meldung sagt aus, dass der Arduino Bootloader nicht erreicht werden kann. Das kann nun mehrere Ursachen haben.

    – Der Bootloader vom Arduino ist zerschossen (selten aber kann vorkommen)
    – Der Arduino Chip ist kaputt (z.B. durch kurze Überspannung)
    – Der USB-to-Serial Chip ist kaputt

    Für eine bessere Fehlerdiagnose: hast du Zugang zu einem Programmer, einem USB-to-Serial Adapter oder einem anderen Arduino?

    #802

    schlork
    Member

    Hallo,

    ich habe zuhause noch einen Arduino Uno. Den habe ich gestern abend auch mal angeschlossen und der hat gefunzt.

    #806

    fk
    Keymaster

    Okay das ist gut für die Fehlerdiagnose.

    Mir fällt noch ein: kannst du sehen, dass das zuletzte rein geladenen Programm ausgeführt wird? Z.B. indem die blaue LED D3 auf dem Board nach kurze Zeit nach anstecken des Boards beginnt zu leuchten?

    #818

    schlork
    Member

    Das letzte Programm müsste sich eigentlich ins WLAN hängen, die D3 leuchtet aber nicht. Einzig die rote D6 und die blaue D2 (wenn ich das ohne Lupe richtig abgelesen habe).

    #819

    schlork
    Member

    Update: In der Fritzbox erscheint das Board als angemeldetes Gerät, d.h. anscheinend läuft das Programm doch irgendwie…

    #820

    schlork
    Member

    Ich habe inzwischen den Verdacht, dass mein letztes Programm das vielleicht verursacht hat. Ich hatte da in der loop-Methode irgendwas mit SerialRead eingebaut. Ist es vielleicht eine Möglichkeit, irgendwie den Werkszustand herzustellen?

    #828

    fk
    Keymaster

    Das WLAN-Modul vom Board meldet sich auch automatisch im WLAN an. Da die LED nicht leuchtet vermute ich, dass der Arduino-Mikrocontroller nicht mehr funktioniert.

    Mann kann versuchen, mit einem externen Programmer das Programm im Arduino wieder herzustellen oder zumindest erstmal zu teste, ob der Controller noch zu retten ist. Das ist allerdings relativ aufwändig und schwierig zu erklären.

    Am Besten ist wohl, du schreibst mir über die Mail-Adresse im Impressum eine Mail mit deiner Adresse und ich frage mal, ob Franzis das Board aus Kulanz austauscht.

    #829

    KAOS
    Member

    Schlork, vielleicht ist es gar nicht so dramatisch. :)

    Ich hatte das Problem heute auch und es stellte sich heraus, dass (warum auch immer) im Arduino-Programm unter Tools -> Serieller Port die falsche Schnittstelle ausgewählt war. Eine weitere Fehlermöglichkeit ist eine falsche Einstellung unter Tools -> Board.

    • This reply was modified 3 years, 8 months ago by  KAOS.
    • This reply was modified 3 years, 8 months ago by  KAOS.
    #832

    schlork
    Member

    @kaos: Leider ist es nicht so einfach, trotzdem danke.
    @Fabian: Mail abgeschickt, danke.

    • This reply was modified 3 years, 8 months ago by  schlork.
    #915

    kusmi
    Member

    Ich habe ein ähnliches Problem – ich habe bis zum Tag 14 alle Experimente durchführen können, aber als ich heute das NanoESP Modul für das Experiment 15 programmieren wollte, konnte ich es nicht hochladen und erhielt die Fehlermeldung:

    avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
    avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x00
    ...

    Immer wenn ich das USB Kabel einstecke leuchtet D2 blau und D6 rot und nach einer Sekunde fängt die LED D3 wie wild an zu blinken und hört nicht mehr auf.

    Gibt es eine Möglichkeit das Board zu "resetten" oder wie könnte ich es wieder re-aktivieren?

    #946

    Klaus
    Participant

    Zur allergrößten Not mit dem Aufspielen eines neuen Bootloaders. Dazu brauchst Du aber einen Programmer, oder einen weiteren Arduino. Hast Du sowas?

    #947

    kusmi
    Member

    Mit "Programmer" meinst Du ein USB ➔ Serial Adapter? Leider nicht – und das ist auch mein erster Arduino.

    Gibt es eigentlich eine Übersicht was die LEDs auf dem NanoESP alles bedeuten?

    #948

    Klaus
    Participant

    Ich meine einen ISP-Programmer für Atmels. Hättest Du noch einen weiteren Arduino, so hättest Du damit den Programmer nachbilden können. Damit wäre es dann möglich, wenn Du den 6-poligen Sockel einlötest, direkt den Atmel zu programmieren und so den Bootloader neu zu flaschen. Könnte vielleicht sein, dass der bei Dir aus irgendeinem Grund defekt ist. Kennst Du nicht vielleicht jemanden, der sowas hat?

    Leider gibt es keine exakten Unterlagen über den Nanoesp. Die LEDs neben dem Knopf sind Power, Rx, Tx und Digital IO13. Die anderen zeigen wohl Power, Rx oder Tx des WLAN-Moduls. Eine Schaltung des Boards wurde leider des Öfteren angefragt. Aber irgendwie will das scheinbar jemand geheim halten.

    #955

    kusmi
    Member

    Hallo Klaus

    Merci für die Infos – ich habe mir einen zweiten Arduino bestellt und werde das Flashen dann mal ausprobieren – ich bin eigentlich Softwareentwickler, also alles was mit Software (Flashen ;-) zu tun hat, sollte ich eigentlich verstehen. Einfach mit Hardware hapert es noch – das letzte mal wo ich Elektronikbasteleien machte war noch zur Uni-Zeit :-)

    D.h. D3 = Power? oder D2 = Power? Bei mir leuchtet ja D2 gleich beim Einschalten und D3 erst nach einer Sekunde – dann wird wohl D2 = Power sein.

    Jetzt hoffe ich mal das wirklich nur der Bootloader kaputt ist und nicht das ganze Board.

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 18 total)

You must be logged in to reply to this topic.